Spielzeuge Spielzeuge

Zomervakation! 7 Spaßige Tipps & Ausflüge zum gemeinsamen Unternehmen

Zomervakantie! 7 Leuke tips & uitjes om samen te doen
```html

Yes! Die Sommerferien sind hier. Zeit zum Entspannen, gemeinsam schöne Dinge zu unternehmen und vor allem das schöne Wetter und einander zu genießen. Obwohl die Sommerferien eine sehr schöne Zeit sind, kann es für Eltern manchmal auch stressig sein. Wie hältst du deine Kinder während der Sommerferien beschäftigt? Hier ein paar Ideen und Tipps, die ihr zusammen machen könnt.

Vergnügen garantiert!

  1. Draußen spielen

Nichts geht über traditionelles Draußenspielen. Lass dein Kind draußen mit Freunden spielen. Das ist nicht nur gesund, sondern Kinder können auf diese Weise auch ihre Energie loswerden. Und abends ist es dann auch viel ruhiger ;)

  1. Picknick

Warum drinnen zu Mittag essen, wenn ihr auch gemeinsam ein Picknick machen könnt? Wählt einen schönen Ort in der Natur oder bucht ein Picknick in der Nähe, alles ist möglich. Möchtet ihr lieber das Essen selbst vorbereiten? Die Vorbereitung für das Picknick kann mindestens genauso viel Spaß machen. Backt zusammen Brötchen, schmiert Butterbrote und füllt den Picknickkorb. Wir wissen, was Spaß macht!

  1. Seifenblasen und Wasserspaß

Kinder lieben Seifenblasen. Aber es gibt auch verschiedene Spiele im Freien, die man mit Wasserflaschen spielen kann. Oder wie wäre es mit einer Wasserschlacht? Wasserspaß an warmen Sommertagen bietet nicht nur Abkühlung, sondern auch stundenlangen Spielspaß.

  1. Salzteig basteln

Das Herstellen von Salzteig ist eine unterhaltsame Möglichkeit für Kinder, den Tag zu verbringen, und zudem sehr vielseitig. Macht zusammen die lustigsten Figuren oder bastelt ein schönes Tier, mit Salzteig könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. Ihr wisst nicht, wie man Salzteig macht? Im Internet gibt es verschiedene Rezepte. 

  1. Ein Boot mieten

Eine weitere tolle Idee für die Sommerferien ist das Mieten eines Bootes. Tretboot, Kanu oder Segelboot, ganz wie ihr Lust habt! Ein Tag am Wasser ist herrlich entspannend, und Kinder lieben oft das Wasser. Es gibt auch Orte, an denen ihr schwimmen könnt – kombiniert beides doch einmal.

  1. Spaß im Freizeitpark

Ein Klassiker: Besucht den Freizeitpark. In den Niederlanden gibt es genügend verschiedene Freizeitparks, in denen sich Kinder austoben können. Klettern, Karussell fahren oder, wenn ihr wirklich mutig seid, Achterbahn fahren. Tipp: Lasst euer Kind den Freizeitpark aussuchen, doppeltes Vergnügen.

  1. Zelten im Garten

Kinder finden es toll, zu zelten. Geht ihr dieses Jahr nicht weg, möchtet aber euer Kind auf originelle Weise überraschen? Dann zeltet im Garten! Baut zusammen das Zelt auf und ladet ein paar Freunde ein. Es wird sicher eine unvergessliche Nacht. Super Spaß, wenig Aufwand.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Spielzeuge Spielzeuge
Entdecken Sie es auf Bol.com