Spielzeuge Spielzeuge

Junge Kinder? So überlebt ihr das Weihnachtsessen!

kerstdiner met kinderen

Dezember steht im Zeichen der Feiertage. Zuerst kommt der Nikolaus zu Beginn des Monats, und nicht viel später steht der Weihnachtsmann mit den Feiertagen vor der Tür. Geselligkeit mit Freunden und Familie, Weihnachtsmärkte und natürlich ausgiebiges Dinieren am ersten und zweiten Weihnachtstag. Obwohl solch ein ausgedehntes Weihnachtsessen für viel Geselligkeit sorgt, ist langes Sitzen nicht unbedingt das Richtige für kleine Kinder. Wir teilen gerne einige Tipps, die das ändern!

Ein guter Anfang ist die halbe Miete

Natürlich nehmen die Kinder auch am Weihnachtsessen teil. Aber was ist mit dem Spaß davor? Indem du dein Kind so weit wie möglich in das Weihnachtsessen oder -frühstück einbeziehst, bleibt es während des Essens besser konzentriert. Von schönen Weihnachtsdekorationen für den Tisch bis hin zur Erstellung der Speisekarte gibt es viele Möglichkeiten, dein Kind in das Weihnachtsessen einzubeziehen.

Ein 'besonderer Gast' Kindertisch

Ein weiterer Weg, das Weihnachtsessen angenehmer zu gestalten, besteht darin, einen Tisch speziell für die Kinder zu "reservieren". Ein Tisch, an dem alle Kinder gemeinsam zu Abend essen und sich unterhalten können. Die Erwachsenen? Sie sitzen an einem separaten Tisch und können in aller Ruhe ihr Essen genießen. Der Vorteil der Aufteilung der Tische besteht darin, dass du eine Menge kleckern verhindern kannst. Oder besser gesagt, der Kindertisch kann mit einem alten Tischtuch bedeckt werden, damit gekleckert werden kann, ohne sich Sorgen zu machen. Möchtest du den Kindertisch noch unterhaltsamer gestalten? Decke den Tisch dann mit einer Papiertischdecke, hole ein paar Stifte heraus und das bunte Malen kann beginnen...

Mache ein Spiel daraus

Kinder lieben es, Rollenspiele zu spielen. Du kannst zum Beispiel während des Weihnachtsessens so tun, als wärt ihr in einem echten Restaurant! Lass die Kinder das Essen servieren oder die Speisekarte vorlesen und die Bestellung der Gäste aufnehmen. Das ist nicht nur für die Kinder unterhaltsam, weil sie etwas zu tun haben, sondern auch die Gäste am Tisch werden das Spiel genießen. Achte jedoch darauf, dass das Servieren des Essens sicher bleibt!

Aber mach das Essen kinderfreundlich

Sag mal ehrlich, was gibt es Schöneres, als sein eigenes Essen auszuwählen und zuzubereiten? Besonders Kinder haben Spaß daran, ihr Essen selbst zuzubereiten. Gemeinsames Grillen an Weihnachten ist daher eine unterhaltsame und kinderfreundliche Option für die ganze Familie. Aber auch das Dessert ist ein gutes Beispiel: Bereite eine leckere Eiscreme zu, die du mit bunten Streuseln verzieren kannst, oder lasse dein Kind selbst einen Cupcake dekorieren. So kombinierst du Spaß und leckeres Essen.

Zeitmanagement

Weihnachtsessen sind im Allgemeinen für ausgedehntes und langes Tischgespräch bekannt. Oft bedeutet das auch, bis in die späten Stunden zu Abend zu essen. Um sicherzustellen, dass dein Kind dies besser durchhält, könnt ihr am Nachmittag ein Nickerchen machen. Sind noch mehr junge Gäste beim Weihnachtsessen? Dann ist es ratsam, einfach rechtzeitig zu beginnen.

Für den Fall, dass die Kinder fertig sind

Kinder, die schon mit dem Essen fertig sind, während die Eltern noch essen. Kennst du das? Dann sorge für einen Aktionsplan für die Kinder nach dem Essen. Malvorlagen, Spiele oder ein unterhaltsamer Weihnachtsfilm, alles Aktivitäten, die die Kinder auch nach dem Essen eine Weile beschäftigen.

Wie du siehst, gibt es genug Dinge, die du tun kannst, um das Weihnachtsessen zu einem Erfolg zu machen. Hast du selbst noch einen goldenen Tipp oder eine gute Idee, mit der du anderen Eltern helfen kannst? Hinterlasse unten eine Nachricht!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Spielzeuge Spielzeuge
Entdecken Sie es auf Bol.com